W10 in Würzburg: Ein Riesenerlebnis!

Für die W10 war das Dreikönigsturnier in Würzburg das erste Turnier außerhalb Hamburgs überhaupt und dementsprechend wurde die Fahrt nach Süddeutschland zu einem Riesenerlebnis. Die neun Spielerinnen sowie die beiden Trainerinnen Andrea und Nele Koschek hatten viel Spaß. Am Sonnabend standen drei Spiele auf dem ... More

1. Damen: Lundaspelen mit allem, was dazugehört

Lund, so sagt Manfred Schuncke, sei ein „hartes Pflaster“. Bei dem Traditionsturnier in der südschwedischen Stadt gehören stets zahlreiche skandinavische Mannschaften zum Teilnehmerfeld - und da muss man sich auf eine robuste körperliche Gangart einstellen. Schuncke betreute in Lund zusammen mit Oliver Böttcher die ... More

M18: Mit kleiner Besetzung ins Achtelfinale

380 Mannschaften, fast 1000 Spiele: Die 41. Auflage des Turniers von Lund war so groß wie nie zuvor. Doch das enorme Ausmaß der Veranstaltung tat dem reibungslosen Ablauf keinen Abbruch, meinte André Bade, Trainer der männlichen U18. „Das war toll organisiert“, lobte er. Nicht zuletzt die Tatsache, dass die ... More

M16: Spieleabend und B-Finale

Wenn der Mannschaftskollege das Frühstück bringt und nach der Mahlzeit das Geschirr wieder abräumt, dann ist klar: Hier wird eine Spielschuld eingelöst. So geschehen bei der männlichen U16 während des Turniers in Lund. Trainer Fabian Strauß hatte im Laufe der Ausfahrt nach Schweden einen Spieleabend angesetzt - mit ... More

W14: Von den Skandinaviern für kommende Aufgaben gelernt

Die weibliche U14 hat sich beim Turnier von Lund ins Halbfinale vorgekämpft, dort verloren die Mädels dann gegen AIK Basket Vit aus Schweden mit 29:40. Unter den ersten Vier eines solch großen Turniers zu stehen, sei erfreulich gewesen, sagte Trainer Marc Köpp, „im Halbfinale haben wir verdient verloren, denke ich. ... More

1. Herren: 2019 beginnt mit einer Klatsche

Im ersten Spiel des neuen Jahres bekamen die Rister in Bernau kaum ein Bein auf den Boden und unterlagen dem SSV Lok deutlich mit 63:108. Auf die Frage, wie er mit dieser hohen Niederlage umgehen werde und welche Auswirkungen diese auf die kommenden Trainingstage haben könne, hatte der Wedeler Trainer Felix Banobre ... More

Große Wedeler Delegation beim Würzburger Dreikönigsturnier

Der SC Rist nimmt mit vier Teams (W10, W12, M12 und W14-2) am Würzburger Dreikönigsturnier (5./6. Januar) teil. "Wir fahren alle zusammen in einem Reisebus und übernachten in der Jugendherberge", so Andrea Koschek, Trainerin und 1. Vorsitzende. Insgesamt machen sich 57 Personen auf den Weg nach Würzburg: Sieben Coaches ... More

1. Herren: Jahresauftakt in Brandenburg

Die Pause für die 1. Herren war kurz, doch immerhin ein paar Tage hatten die Rister Zeit, um durchzuschnaufen und neue Kräfte zu sammeln. Die brauchen sie, denn die erste Aufgabe des neuen Jahres ist eine schwierige: Am Sonntag (6. Januar, 17:00 Uhr) sind die Jungs von Trainer Felix Banobre beim SSV Lok Bernau zu ... More

Erfolgreiche Teilnahme der M16L am internationalen Limfjords-Cup

Als einziges Team vertrat eine Mischung aus Spielern der Jahrgänge 2005 bis 2003 beim diesjährigen Limfjords-Cup 2018 in Lemvig (Dänemark) die Farben des SC Rist Wedel. Durch krankheitsbedingte Ausfälle fuhren nur acht Spieler (Jakob Bade, Marten Carstens, Salomon Cols, Elias Ehmer, Mats Haesloop, Patrick Horn, Jonas ... More

M18: Vize bei den Hamburger Meisterschaften

Die männliche U18 hat bei den Hamburger Meisterschaften den zweiten Platz errungen. Um 12 Uhr fand das Halbfinale am Böttcherkamp gegen Bramfeld statt. Das Team von Trainer André Bade fand gut ins Spiel, traf ordentlich von der Dreipunktelinie und unter dem Korb. Zur Halbzeit betrug die Führung zehn Punkte. Im ... More