1. Herren: Gegen Essen am Jugendtag

Erster gegen Letzter? Vielleicht. „Aber wir haben das Hinspiel mit 20 Punkten verloren, das muss man in Betracht ziehen“, sagt Felix Banobre vor dem Heimspiel der 1. Herren am Sonntag (13. Januar, 17:00 Uhr, Steinberghalle) gegen die ETB Wohnbau Baskets Essen. Die Partie ist in den Jugendtag eingebunden, in der ... More

Matilda Schmalisch: Unterm Korb auf dem Weg nach oben

Das erste Pflichtspiel des neuen Jahres führt die 1. Damen am Sonnabend (12. Januar, 20:15 Uhr) in die Halle Landeshuter Platz, der ein fast mythischer Ruf vorauseilt. Gastgeber ist der derzeitige Tabellenzweite der 1. Regionalliga Nord, MTV/BG Wolfenbüttel. Für Matilda Schmalisch und ihre Kolleginnen ist es ... More

Jugendtag am Sonntag: Mit Parade und Basketball-Aid-Tombola

Zu einer gelungenen Saison gehört natürlich der Jugendtag: Diesmal steht der Rist-Nachwuchs am kommenden Sonntag (13. Januar 2019) im Mittelpunkt, wie immer im Rahmen eines Heimspiels der 1. Herren gegen Essen (17 Uhr, Steinberghalle). In der Halbzeit der Partie laufen alle Jugendmannschaften in die Halle ein, werden ... More

Ausbesserung des Hallenbodens abgeschlossen

Am Dienstag sind die Arbeiten am Boden der Steinberghalle abgeschlossen worden. Der Belag wurde an zahlreichen Stellen ausgebessert beziehungsweise geflickt. Somit sind die akuten Schäden vorerst behoben. Nach einem Spiel der 1. Herren war der SC Rist seitens der 2. Basketball-Bundesliga GmbH aufgrund der Mängel am ... More

2. W14: Lehrgeld zahlen auf hohem Niveau

Die W14 2 hatte sich für das Dreikönigsturnier in Würzburg in zwei Teams à acht und neun Spielerinnen aufgeteilt. Beide Teams trafen auf starke Gegner aus Kemmern, Würzburg und München. Auch hatten diese Gegner oftmals körperlich überlegene Spielerinnen dabei, da die Risterinnen größtenteils mit dem jüngeren ... More

W12: Viel gelernt und ein 2. Platz in Würzburg!

Aufgrund der großen Teilnehmerzahl war die weibliche U12 beim Dreikönigsturnier in Würzburg mit zwei Teams vertreten. Dadurch konnten alle Mädchen viel spielen und viele Erfahrungen sammeln. Da beide Mannschaften erst mittags ihre ersten Spiele absolvierten, war das Team vormittags als "Cheerleader-Team" unterwegs ... More

M12: Willkommene Abwechslung beim Dreikönigsturnier

Ein wenig ersatzgeschwächt trat die männliche U12 beim Dreikönigsturnier in Würzburg an, doch das hielt die anwesenden Spieler nach Einschätzung von Trainer Gregor Prehsl nicht davon ab, mit guten Leistungen aufzuwarten. „Einige Spieler, die sonst weniger Verantwortung übernehmen, mussten dies nun mehr machen. ... More

W10 in Würzburg: Ein Riesenerlebnis!

Für die W10 war das Dreikönigsturnier in Würzburg das erste Turnier außerhalb Hamburgs überhaupt und dementsprechend wurde die Fahrt nach Süddeutschland zu einem Riesenerlebnis. Die neun Spielerinnen sowie die beiden Trainerinnen Andrea und Nele Koschek hatten viel Spaß. Am Sonnabend standen drei Spiele auf dem ... More

1. Damen: Lundaspelen mit allem, was dazugehört

Lund, so sagt Manfred Schuncke, sei ein „hartes Pflaster“. Bei dem Traditionsturnier in der südschwedischen Stadt gehören stets zahlreiche skandinavische Mannschaften zum Teilnehmerfeld - und da muss man sich auf eine robuste körperliche Gangart einstellen. Schuncke betreute in Lund zusammen mit Oliver Böttcher die ... More

M18: Mit kleiner Besetzung ins Achtelfinale

380 Mannschaften, fast 1000 Spiele: Die 41. Auflage des Turniers von Lund war so groß wie nie zuvor. Doch das enorme Ausmaß der Veranstaltung tat dem reibungslosen Ablauf keinen Abbruch, meinte André Bade, Trainer der männlichen U18. „Das war toll organisiert“, lobte er. Nicht zuletzt die Tatsache, dass die ... More